Frankfurter Spielplätze: Sanierung der integrativen Spielpunkte in den Jahren 2018 und 2019

Die von der Kinderhilfestiftung ermöglichten integrativen und behindertengerechten Spielgeräte auf den Frankfurter Spielplätzen Spielpunkt B, Dino-Spielplatz Schwanheim, Spielplatz Goldsteinpark und Haardtwaldplatz sind in die Jahre gekommen und müssen ausgetauscht bzw. saniert werden. Die Stadt Frankfurt stellt hierfür leider keine finanzielle Mittel zur Verfügung. Da dies in naher Zukunft vermutlich auch für andere Spielplätze in Frankfurt zutreffen wird, wurden von der Kinderhilfestiftung für diese und weitere Einrichtungen 100.000 Euro eingestellt. Die Sanierungsarbeiten bzw. Erneuerungen werden von uns in Auftrag gegeben und entsprechend überwacht

Leave a Reply