Frauenmilchbank

Die beste Ernährung für Neugeborene ist die Muttermilch. Bei Frühgeborenen und krank Neugeborenen ist leider oft nicht genügend Muttermilch vorhanden. Die gespendete Milch von anderen stillenden Frauen ist für diese Kinder viel besser als jede Art von künstlicher Ernährung. Der Klinik fehlten die finanziellen Mittel um die „Hardware“ zu besorgen (Kühlschränke, Aufbereitungsanlagen etc.). Diese Summe in Höhe von 60.000 Euro wurde gerne von der Kinderhilfestiftung bereitgestellt.

Die Aufbereitung, Lagerung und Verteilung der Spendermilch erfolgt nun seit Sommer 2019 direkt durch die Klinik in enger Zusammenarbeit mit dem DRK Blutspende-Dienst Hessen, in dessen Räumlichkeiten sich auch die Bank befindet. Dies bedeutet für viele Frühchen und kranke Neugeborene eine reelle Chance auf einen besseren Start ins Leben!

Comments are closed