Auch mit Abstand GEMEINSAM für den guten Zweck

Zwölf Bälle gehen auf Reise – Ralf Jünger hat mit seinem 8. Event für die Kinderhilfestiftung kreativ bewiesen, dass man auch in herausfordernden Zeiten viel Gutes tun kann

Im August 2020 hätte  das 8. Fußball Event, wie jedes Jahr organisiert durch Ralf Jünger, zugunsten der Kinderhilfestiftung stattfinden sollen. Doch die Herausforderungen rund um Corona ließen ein tatsächliches Fußballturnier mit 12 Mannschaften und großer Party nicht zu. Mit viel Herz, Kreativität und Engagement hat Ralf Jünger das eigentliche Motto „Fußball und Party für den guten Zweck“ umgestellt und hat den Ball zu den Menschen gebracht, die gerne etwas für den guten Zweck spenden möchten. Anstelle 12 Mannschaften im Turnier zu haben hat er 12 Bälle auf Reisen geschickt und somit ein tolles Event, zugunsten der Kinderhilfestiftung ins Leben gerufen. Wir sind Ralf Jünger sehr dankbar für seine außergewöhnliche Idee für die gute Sache! Und ein großes Dankeschön an alle fleißigen Spender!

Comments are closed