Die KiTa Zauberwald wünscht sich eine neue Spielebene

Die integrative KiTa Zauberwald in Maintal wünschte sich für die Kinder mit und ohne Behinderung der „Fuchsgruppe“ eine erhöhte Spielebene, um den Gruppenraum insbesondere bei schlechtem Wetter attraktiver zu gestalten.

Seitens des Trägers standen hierfür keine finanziellen Mittel zur Verfügung. Gerne hat die Kinderhilfestiftung gemeinsam mit weiteren Unterstützern im Herbst/ Winter 2018 dieses Projekt ermöglicht. Wir stellten hierfür 3.000 Euro bereit.

Comments are closed