7. Fußballturnier zu Gunsten der Kinderhilfestiftung

Am Samstag, dem 14. Juli 2018 war es wieder soweit! Auf dem Sportgelände der Spvgg. Groß-Umstadt fand das mit großer Freude ersehnte 7. Event zugunsten der Kinderhilfestiftung unter dem Motto „Fußball und Party für den guten Zweck“ statt. Viele „besondere“ Mannschaften spielten in dem Turnier um den Kinderhilfestiftungs-Pokal. Jedes Team hatte ein Startgeld in Höhe von mindestens 150 Euro bezahlt, um an diesem Wettbewerb teilzunehmen.

Im Party-Zelt fand am Abend nach der Siegerehrung eine tolle Feier statt, die durch eine Tombola mit vielen hochwertigen Preisen ergänzt wurde. Der Spendenerlös wurde erneut von vielen Einzelspendern großzügig aufgestockt, sodass uns eine Rekord-Summe in Höhe von knapp 21.000 Euro übergeben wurde. Darüber hinaus waren sämtliche Organisatoren und alle Helfer des Turniers ehrenamtlich im Einsatz. Unser herzlicher Dank geht an alle Beteiligten und ganz besonders an den Initiator, unseren langjährigen Freund und Unterstützer Ralf Jünger!

Comments are closed